Der Wettbewerb

Nachwuchs-Floristen werden Publikum und Jury mit ihren kreativen Blumenarrangements beim Heinz-Czeiler-Cup begeistern. Die Blüten Italiens, Frankreichs, Spaniens, der Türkei und Griechenlands dienen dieses Jahr als Inspiration. Die jungen Floristen bringen den Duft und die Farben des Mittelmeers auf die Garten München.

Die Wettkampfaufgaben 2020 sind:

  • Blumenschmuch für das Schaufenster eines Reisebüros
  • Binden eines floralen Eyecatchters mit den Maßen 1m x 1m x max. 2m
  • Erstellen eines transportablen Werkstücks zum Thema "Rund ums Mittelmeer"

Das Land wird den Jungfloristen zugelöst. Das Werkstück soll den Flair des jeweiligen Landes zum Ausdruck bringen. 

Bewertet werden Gestaltung, Farben und Formen der Werkstücke. Außerdem die Technik, die Haltbarkeit und Transportfähigkeit sowie die Stimmigkeit in der Umsetzung des Themas.

 

 

Heinz-Czeiler-Cup

Der Floristen-Wettbewerb "Heinz-Czeiler-Cup" ist wird seit mehr als 25 Jahren verliehen und ist fester Bestandteil der Garten München! Ausgelobt wird dieser Nachwuchs-Wettbewerb vom Fachverband Deutscher Floristen, Bezirksverband München/Oberbayern. Benannt ist er nach ihrem Ehrenpräsidenten Heinz Czeiler.

  • Drucken
  • Nach oben